Pferde

 
Lange Zeit wurde der Rütifeldhof mit Arbeitspferden bewirtschaftet. Durch die Industrialisierung wurden die Pferde aber nach und nach durch Maschinen ersetzt.

Seit 2010 sind wieder Pferde auf dem Rütifeldhof zuhause. Damit Andrea, welche mit Pferden aufgewachsen ist, nach Lohn-Ammannsegg umzog, musste Ueli für Ihr damaliges Pferd einen Stall erstellen. Dies war zugleich der Startschuss für die Pensionspferdehaltung auf dem Hof. Jahr für Jahr wurde optimiert, vergrössert und verbessert. Wir durften bereits einige Pferde verschiedenster Rassen und Alters kennenlernen.

Auf unserem Hof haben wir 10 grosse Auslaufboxen. Zudem haben wir Plätze in Kleingruppen-Haltung. Neben dem Misten, Füttern und dem täglichen Weidegang (Sommer und Winter) in der Gruppe auf grossen Weiden, stehen den Besitzern und Pferden ein schönes und abwechslungsreiches Reitgebiet, ein einfacher Reitplatz und ein Roundpen zur Verfügung. 

Wir legen grossen Wert auf qualitativ hochwertiges Futter und Einstreu. Wir produzieren unser Heu und Stroh mit viel Erfahrung und Sorgfalt selber.

 

Neu seit November 2021: 4er Offenstall 

Grosszügiger Offenstall mit einer Liegefläche von über 60 m2 und einem permanenten befestigten Auslauf von ca. 160 m2. Der Stall bietet eine Heuraufe mit Netz (24 Std. Heuzugang) und direkten Weidezugang. Eingestreut ist die Liegefläche mit Bio-Waldboden. Im Aussenbereich gibt es verschiedene Untergründe und die Weide bleibt, wenn immer möglich, zugänglich (Sommer und Winter).

freie Plätze